2020

 

NOMINIERUNG "BESTER NACHWUCHS WEIBLICH"

NESTROY-THEATERPREIS 2020

FÜR DIE ROLLEN IN "JUGEND OHNE GOTT"

AM THEATER DER JUGEND IN WIEN 

REGIE: PETRA WÜLLENWEBER

 

NOMINIERUNG "BESTER KURZFILM"

TALENT SCREEN AWARD 2020

FÜR "MORGEN FRÜH, WENN GOTT WILL"

EIGENPRODUKTION

 

 

2019

ENSEMBLE FÖRDERPREIS

30. BUNDESWETTBEWERB

DEUTSCHSPRACHIGER SCHAUSPIELSTUDIERENDER

FÜR DAS PROJEKT

"SPRECHEN WIR NICHT ÜBER HELGA!"

DER ZÜRCHER HOCHSCHULE DER KÜNSTE

 

 

2018

FÖRDERPREIS 

ZÜRCHER HOCHSCHULE DER KÜNSTE 

ALS SCHAUSPIELERIN

IN »PARADIES HUNGERN« 

 

 

2017

FÖRDERPREIS 

ARMIN ZIEGLER STIFTUNG

 

 

2016

STUDIENPREIS

MIGROS-KULTURPROZENT

 

STIPENDIUM 

FRIEDL WALD STIFTUNG