AUSBILDUNG

2015 - 2020

SCHAUSPIELSTUDIUM

ZÜRCHER HOCHSCHULE DER KÜNSTE

FILM / FERNSEHEN

2020

MORGEN FRÜH, WENN GOTT WILL

KURZFILM

ROLLE: FRAU (HR)

EIGENPRODUKTION

TALENT SCREEN AWARD / SRF 1

 

 

2019

MONA (IN PRODUKTION)

KURZFILM

ROLLE: MONA (HR)

REGIE: JULIE OLYMPIA CAHANNES

ZHDK PRODUKTION

 

 

2018

S.O.S. - SICK OF SILENCE

WEBSERIE

ROLLE: DIVERSE

REGIE: ROBIN REHMANN

SRF VIRUS PRODUKTION

 

TATORT-DIE MUSIK STIRBT ZULETZT 

SRF FERNSEHFILM

ROLLE: TOCHTER AUS GUTEM HAUS (TR)

REGIE: DANI LEVY

HUGOFILM PRODUCTION

 

KRAUT (IN PRODUKTION)

EPISODENFILM

ROLLE: LARRY (HR)

REGIE: FLORIAN HINDER

  

GENDER SPOTS

KINO SPOTS

ROLLE: FRAU (HR)

REGIE: BERYL GUHL

ZHDK PRODUKTION

 

KATZENJAMMER

KURZFILM

ROLLE: CLAIRE (NR)

REGIE: DANIEL BEST

   

CHICO 

SERIENPILOT

ROLLE: LUISA (NR)

REGIE: DAVID OESCH, DANIEL LOEPFE, NOAH FREY

ZHDK PRODUKTION

 

 

2017

BETWEEN THE BARS

KURZFILM

ROLLE: LENA (HR)

REGIE: DANIEL GRABHERR

ZHDK PRODUKTION

 

 

2016

TEA TIME

KURZFILM

ROLLE: TÄTERIN (HR)

REGIE: JELENA VUJOVIC

ZHDK PRODUKTION

 

OBSCURA

KURZFILM

ROLLE: JULIA (HR)

REGIE: URS BERLINGER, FLORIAN HINDER

ZHDK PRODUKTION

THEATER

2020

JUGEND OHNE GOTT

ÖDÖN VON HORVÁTH

ROLLEN: SCHÜLER N U. A. 

REGIE: PETRA WÜLLENWEBER

THEATER DER JUGEND WIEN

 

 

2019

SPRECHEN WIR NICHT ÜBER HELGA!

SCHAUSPIELENSEMBLE-PROJEKT

COACHING: PATRICK GUSSET

DEUTSCHES THEATER BERLIN

 

NORA ODER EIN PUPPENHEIM

HENRIK IBSEN

REGIE: TIMOFEJ KULJABIN

SCHAUSPIELHAUS ZÜRICH

GASTSPIEL ST. PETERSBURG

 

DAS GROSSE HEFT

AGOTA KRISTOF

REGIE: ANDREAS HERRMANN

KULTURHAUS HELFEREI

GASTSPIEL THEATER CHEMNITZ 

 

LEVINS MÜHLE

JOHANNES BOBROWSKI

ROLLEN: TANTE FRAU CHRISTINA & SCARLETTO

REGIE: FINN SCHMIDT

KULTURHAUS HELFEREI

   

RAUSCH

EIN SOMMERNACHTSTRAUM

NACH WILLIAM SHAKESPEARE

ROLLE: HERMIA

REGIE: LIVIO BEYELER

THEATER URI

 

HAIL TO THE THIEF

NACH CALIGULA VON ALBERT CAMUS

ROLLE: CHEREA

REGIE: MARIELLE STERRA

THEATER DER KÜNSTE 

 

 

2018

ROBIN HOOD

JOHN VON DÜFFEL

ROLLEN: PRINZESSIN MARIAN & LITTLE JOHN

REGIE: LIVIO ANDREINA

SCHULE UND KULTUR

THEATER STADELHOFEN

 

HEIMATLOS

EINE STEIRISCHE WIRTSHAUSOPER

REINHARD P. GRUBER

ROLLE: ERZÄHLERIN

REGIE: PETER ENDER

KULTURHAUS HELFEREI

 

TERMINAL

ROLLE: SCHWEIZERIN

REGIE: SEBASTIAN BRÜHL

CHORGASSE / THEATER NEUMARKT

 

MNEMOSYNE KÖRPER

ROLLE: PERFORMERIN

REGIE: RONJA RÖMMELT

LANDESMUESUM / ZUERICH TANZT

 

PROJEKT 24

WAS WÄRE, WENN ALLE LINKS WÄREN?

BACKSTAGE THEATER

24 STUNDEN PROJEKT

LANGSTRASSENKULTUR

  

 

2017

PARADIES HUNGERN

THOMAS KÖCK

ROLLE: CARO

REGIE: JOEL KAMMERMANN

THEATER DER KÜNSTE 

 

WEIBER

EIN LIEDERABEND

ROLLE: GRETE

EIGENPRODUKTION

MIT GIORGINA HÄMMERLI, MAHALIA SLISCH

UND REBECCA THIES

THEATER IN ALLEN RÄUMEN

 

 

2016

ENTE, TOD UND TULPE

WOLF ERLBRUCH

ROLLE: ENTE & CARLA

REGIE: JOHANNES VOGES

BLICKFELDER FESTIVAL

SPRECHEN

2019

STERNFREUNDE

HÖRSPIEL

ROLLE: MAUS

REGIE: LIVIO BEYELER

BLICKFELDER FESTIVAL

 

 

2018 

METAMORPHON

PODCAST, HÖRSPIEL

ROLLE: SELINA REINHARDT

REGIE: MARTIN BEZZOLA

RADIO KANAL - K

AUSZEICHNUNGEN

2020

 NOMINIERUNG "BESTER KURZFILM"

TALENT SCREEN AWARD 2020

FÜR "MORGEN FRÜH, WENN GOTT WILL"

EIGENPRODUKTION

 

 

2019

ENSEMBLE FÖRDERPREIS

30. BUNDESWETTBEWERB

DEUTSCHSPRACHIGER SCHAUSPIELSTUDIERENDER

FÜR DAS SCHAUSPIELENSEMBLE-PROJEKT

"SPRECHEN WIR NICHT ÜBER HELGA!"

DER ZÜRCHER HOCHSCHULE DER KÜNSTE

 

 

2018

FÖRDERPREIS 

ZÜRCHER HOCHSCHULE DER KÜNSTE 

FÜR DAS KOLLABORATIONSPROJEKT

»PARADIES HUNGERN« 

 

 

2017

FÖRDERPREIS 

ARMIN ZIEGLER STIFTUNG

 

 

2016

STUDIENPREIS 

MIGROS-KULTURPROZENT

 

STIPENDIUM 

FRIEDL WALD STIFTUNG

WEITERES

2018

STAND UP COMEDY - MODUL

BEI HARALD SCHMIDT UND HILDE STARK

 

SPRECHTANZ - MODUL

BEI PHILIPP BECKER UND GRAHAM SMITH

 

TRAINING

BEI HEIKE GOETZE

 

 

2017

THEATER FÜR UND MIT MENSCHEN IN NOT

MIT MATTES HERRE

 

FILM - MODUL

BEI FLORIAN KERBER

 

 

2016

CAMERA ACTING (ENGLISH)

BEI MEL CHURCHER

 

KLASSIK - MODUL

BEI GERD WAMELING

 

 

2013 - 2015 

MUSICAL- UND THEATERAUSBILDUNG 

IN HAMBURG